Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Heimat Natur: Bestsellerautor Jan Haft zu Gast in Lübeck

Lübeck: Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung "Into the trees" im Günter Grass-Haus gibt sich am Dienstag, dem 30. November, der preisgekrönte Dokumentarfilmer, Regisseur und Bestsellerautor Jan Haft die Ehre: Ab 19.30 Uhr präsentiert er im CineStar Lübeck seinen Film "Heimat Natur" und liest aus dem gleichnamigen Buch, das zu einem Bestseller wurde.

Haft widmet sich darin den Lebensräumen zwischen Deutschlands Küsten und Bergen, wobei er den Blick auf scheinbar unsichtbare Details als auch auf das große Ganze der heimischen Natur lenkt und nicht nur ihren Wert und ihre Schönheit, sondern auch ihre Gefährdung vor Augen führt. DJ und Naturschützer Dominik Eulberg, der auf der Vernissage zu "Into the trees" zu Gast war, komponierte den Soundtrack zu diesem eindrucksvollen Dokumentarfilm, der zudem von Schauspieler Benno Fürmann synchronisiert wurde.

Im Anschluss an die Vorführung gibt es eine Podiumsdiskussion mit Tina Andres von LANDWEGE, Ingo Ludwichowski vom NABU Schleswig-Holstein und Jan Haft. Durch den Abend führt Dr. Jörg-Philipp Thomsa, Leiter des Günter Grass-Hauses.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem NABU Schleswig-Holstein, LANDWEGE und dem CineStar Lübeck statt. Tickets sind auf der Homepage des Kinos unter www.cinestar.de erhältlich. Das CineStar kann aktuell nur gemäß der "2G-Regel" besucht werden. Des Weiteren besteht Maskenpflicht. Weitere Informationen unter www.grass-haus.de beziehungsweise unter www.cinestar.de

Regisseur und Bestsellerautor  Jan Haft kommt am 30. November nach Lübeck.

Regisseur und Bestsellerautor Jan Haft kommt am 30. November nach Lübeck.


Text-Nummer: 148539   Autor: Lübecker Museen   vom 23.11.2021 um 11.12 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.