Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Corona: Alle Stadtteile stark betroffen

Lübeck: Am Montag hat die Stadtverwaltung wieder Details zu den Corona-Infektionen veröffentlicht. Mit Stand von Sonntagabend, 21. November 2021, 24 Uhr, waren laut Gesundheitsamt 536 Lübecker "aktiv an Corona erkrankt". Die Zahl hat sich damit innerhalb von zwei Wochen erneut mehr als verdoppelt.

Seit Pandemiebeginn am 29. Februar 2020 wurden in Lübeck 8025 Corona-Infektionen gemeldet. 110 Lübecker sind mit dem Virus verstorben, 7379 sind genesen. Am Sonntagabend lag die 7 Tages Inzidenz der vollständig geimpften bei 138, bei den anderen Lübeckern bei 277. 35 Personen werden mit Covid-19 im Krankenhaus behandelt, acht von ihnen auf der Intensivstation.

Die geringsten Infektionszahlen gibt es aktuell in Travemünde. Dort ist die Fallzahl fast gleich geblieben. Auffällig ist eine starke Zunahme in der Innenstadt von 13 auf 46 "aktiv Erkrankte". Grundsätzlich gilt: Je mehr Menschen auf engem Raum leben, desto wahrscheinlicher ist eine Infektion.

Da Lübecks Stadtteile sehr unterschiedliche Größen haben, haben wir die aktuellen Infektionszahlen auf jeweils 100.000 Einwohner berechnet. Die Zahlen sind nicht mit den 7-Tage-Inzidenzen identisch, da Personen länger als sieben Tage als "aktiv erkrankt" erfasst sind.

Die Zahl der aktiv Erkrankten pro 100.000 Einwohner:

Buntekuh 395,1 (44 aktiv Erkrankte)
Innenstadt 328,4 (46 aktiv Erkrankte)
St. Lorenz Süd 120,2 (50 aktiv Erkrankte)
Moisling 316,5 (33 aktiv Erkrankte)
St. Lorenz Nord 254,3 (110 aktiv Erkrankte)
St. Gertrud 232,1 (96 aktiv Erkrankte)
St. Jürgen 216,2 (98 aktiv Erkrankte)
Schlutup 189,0 (11 aktiv Erkrankte)
Kücknitz 167,0 (31 aktiv Erkrankte)
Travemünde 126,3 (17 aktiv Erkrankte)

In der Innenstadt haben sich die Fallzahlen in zwei Wochen mehr als verdreifacht. Foto: JW

In der Innenstadt haben sich die Fallzahlen in zwei Wochen mehr als verdreifacht. Foto: JW


Text-Nummer: 148553   Autor: VG   vom 22.11.2021 um 14.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.