Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sondertour zur Geschichte des Lübecker Weihnachtsmarktes

Lübeck: Archiv - 29.11.2021, 10.46 Uhr: Am zweiten Advent laden die Lübecker Stadtführer wieder zu einer Sondertour ein. Dieses Mal steht dabei der Lübecker Weihnachtsmarkt im Fokus. Wann gab es den ersten Markt in Lübeck? Wie war der Markt früher aufgebaut und was wurde gehandelt? Und warum kommt der Weihnachtsbaum vor dem Holstentor aus der finnischen Stadt Kotka?

All das und noch vieles mehr können interessierte Gäste bei einem entspannten Spaziergang durch die Lübecker Altstadt erfahren und zudem einigen Berichten aus verschiedenen Jahrhunderten lauschen.

Start ist am 5. Dezember um 12 Uhr vor dem Museumsshop "Buddenbrooks am Markt". Tickets können im Vorverkauf unter www.luebecker-stadtfuehrer.de oder in der Tourist Information am Holstentor erworben werden."

Die Lübecker Stadtführer laden zu einer Sondertour ein. Foto: Verein Lübecker Stadtführer

Die Lübecker Stadtführer laden zu einer Sondertour ein. Foto: Verein Lübecker Stadtführer


Text-Nummer: 148674   Autor: V. L. Stadtfuehrer   vom 29.11.2021 um 10.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.