Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Rote Runde Kücknitz bis auf weiteres abgesagt

Lübeck - Kücknitz: Archiv - 30.11.2021, 15.16 Uhr: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben die Verantwortlichen Organisatoren der Roten Runde Kücknitz ihre monatliche Veranstaltung im Siedlerstübchen an der Dummersdorfer Straße bis auf weiteres abgesagt.

„Die aktuelle gesellschaftliche Lage mahnt uns alle zu größtmöglicher Vorsicht und Verantwortung. Wir halten es daher im Moment nicht für vertretbar die Rote Runde weiterhin durchzuführen und dabei die Gesundheit der interessierten Teilnehmenden aufs Spiel zu setzen. Auch die politische Überzeugung unserer Partei, die in der momentanen Situation zu größtmöglicher gesellschaftlicher Solidarität zur Bewältigung der Krise aufruft, macht diese Entscheidung aus Gründen der Glaubwürdigkeit unumgänglich“, so Organisator Andre Schwarz.

Die Rote Runde der Linkspartei in Kücknitz findet seit über vier Jahren monatlich statt und wird fortgeführt, sobald es die gesellschaftliche Situation wieder zulässt.

„Wir appellieren dringend an die Solidarität und Selbstverantwortung aller Lübecker sich impfen zu lassen und Kontakte wo möglich zu beschränken und wünschen allen eine besinnliche und vor allem gesunde Adventszeit“, sagt Peter Bochinsky, Organisator des politischen Klönschnacks.

Die Linke sagt ihre monatliche Gesprächsrunde in Kücknitz ab.

Die Linke sagt ihre monatliche Gesprächsrunde in Kücknitz ab.


Text-Nummer: 148715   Autor: Linke   vom 30.11.2021 um 15.16 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.