Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

CHE Ranking: Gute Startbedingungen an der TH Lübeck

Lübeck: Archiv - 01.12.2021, 10.48 Uhr: Die Studieneingangsphase ist für Erstsemester eine aufregende Zeit. Umso wichtiger ist es, dass sie an der Hochschule die Möglichkeit haben Vorkurse und Erstsemester-Tutorien zu besuchen oder auch Beratungsangebote der Fachschaft in Anspruch zu nehmen. Das CHE Ranking in der Fachrichtung Informatik bestätigt nun die ausgezeichnete Betreuung an der TH Lübeck.

Der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der TH Lübeck bietet einen Bachelorstudiengang Informatik/Softwaretechnik und einen Masterstudiengang Informatik/Softwaretechnik für verteilte Systeme an. Informatik und Innovation gehören zusammen - besonders im Bereich der verteilten Systeme ist die Entwicklung und Wartung von Software mit vielen Herausforderungen verbunden. In den anwendungsorientierten und wissenschaftlich fundierten Informatik-Studiengängen an der TH Lübeck werden die Studierenden auf die Anforderungen im Berufsleben vorbereitet.

Am Anfang des Studiums bekommen sie besondere Unterstützung: Studierende der Informatik an der TH Lübeck können Vor- und Brückenkurse sogar schon vor Studienbeginn besuchen und Peer-Learning Angebote in Anspruch nehmen. "Sehr hilfreich waren die Mathe- und Programmierkurse. In einem speziellen Arduino-Modul konnten wir frühzeitig lernen, wie wir einen Mikrocontroller programmieren können", sagt Informatik Student Denzel Kuhlemann. Wie wichtig eine intensive Begleitung gerade am Anfang des Studiums ist, weiß Studiengangsleiter Sören Werth. Der Professor für Angewandte Mathematik und IT-Sicherheit ist überzeugt: "An der TH Lübeck erhalten die Informatik-Studierenden durch Mathe-Vorkurse und Tutorien, Beratungsgespräche und konkrete Ansprechpersonen einen umfassenden Pool an Hilfestellungen. Wir geben uns viel Mühe dieses Angebot auszubauen und den aktuellen Bedürfnissen der Studierenden anpassen."

Unter dem Dach des Studierenden Service Centers (SSC) betreut Olaf Voll, Laboringenieur im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik, Mathematik und Programmierkurse. "Wir bieten Studierenden bereits vor Beginn ihres Studiums Online- und Präsenzkurse an. In Mathematikkursen werden vorhandene Kenntnisse wiederholt und gefestigt, im Bereich Programmieren werden erste Grundlagen vermittelt. Während der ersten Semester nutzen Studierende die Tutorien zur Festigung des Vorlesungsstoffs und in der vorlesungsfreien Zeit die Intensivkurse zur Vorbereitung auf die Mathe-Prüfung."

Am Anfang des Studiums werden Studierende an der TH Lübeck besonders unterstützt. Symbolbild: Archiv

Am Anfang des Studiums werden Studierende an der TH Lübeck besonders unterstützt. Symbolbild: Archiv


Text-Nummer: 148729   Autor: TH Lübeck/Red.   vom 01.12.2021 um 10.48 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.