Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Landtagsabgeordneter dankt Feuerwehren

Stockelsdorf: Archiv - 02.12.2021, 14.51 Uhr: Der Sturm über Schleswig-Holstein führte landesweit zu über 250 Einsätzen am Abend und in der Nacht. Stellvertretend für die Freiwilligen Feuerwehren suchte der polizeipolitische Sprecher der FDP Landtagsfraktion Jörg Hansen die Feuerwehr in Mori (Gemeinde Stockelsdorf) auf und bedankte sich bei Wehrführer Björn Schlieter und seinem Team.

„In einer derartigen Lage sind rechtzeitige Warnmeldungen unerlässlich. Sie kamen frühzeitig und das ist gut so. Mein großer Dank Polizei, Feuerwehr und gilt den vielen ehrenamtlichen Einsatzkräften. Sie stehen auch nachts für ihren Einsatz für unsere Gemeinschaft zur Verfügung!“ so Hansen.

Björn Schlieter konnte berichten, dass Stockelsdorf weitestgehend verschont geblieben ist: „Wir mussten glücklicherweise nicht ausrücken. Andere Kreise wie zum Beispiel Stormarn waren stärker betroffen.“

„Schleswig-Holsteins Bevölkerungsschutz lebt vom Ehrenamt. Auf sie ist stets Verlass und für Ihre Einsatzbereitschaft gilt Ihnen unser Dank“, so der Abgeordnete.

Jörg Hansen dankte den ehrenamtlichen Kräften für ihre Einsatzbereitschaft.

Jörg Hansen dankte den ehrenamtlichen Kräften für ihre Einsatzbereitschaft.


Text-Nummer: 148760   Autor: FDP/red.   vom 02.12.2021 um 14.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.