Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Feuer an einem Jugendzentrum

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 09.12.2021, 16.01 Uhr: Am Donnerstag gegen 12.33 Uhr alarmierten Anwohner aus der Dieselstraße die Feuerwehr. An dem dortigen Jugendzentrum war deutlicher Feuerschein zu sehen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich der Brand von einer Gartenbox bereits auf das Gebäude ausgedehnt.

Bild ergänzt Text

Personen waren nicht im Jugendzentrum. Die Brandbekämpfung erwis sich als schwierig. Die Feuerwehr musste Teile des Dachs öffnen, um Glutnester zu löschen. Dafür mussten erst Bäume beschnitten werden, um die Drehleiter einsetzen zu können. Erst um 13.49 Uhr konnte "Feuer aus" gemeldet werden. Im Einsatz waren die Wachen 2 und 4 der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Israelsdorf.

Bild ergänzt Text

"Die Lübecker Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen", sagt Polizeisprecher Ulli Fritz Gerlach. "Die Klärung der Brandursache ist derzeit Gegenstand der noch laufenden Ermittlungen der Lübecker Kriminalpolizei. Der Brandort wurde beschlagnahmt." Die Höhe des Gesamtsachschadens steht noch nicht fest.

Das Feuer griff auf die Fassade und das Dach des Jugendzentrums über. Fotos: STE

Das Feuer griff auf die Fassade und das Dach des Jugendzentrums über. Fotos: STE


Text-Nummer: 148893   Autor: VG   vom 09.12.2021 um 16.01 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.