Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Warten auf das wärmere Wetter

Lübeck: Archiv - 11.12.2021, 17.41 Uhr: Immerhin zum Sonnenuntergang am Samstag gab es ein bisschen Licht beim trüben Wetter in Lübeck. Das Wetter stellt sich langsam um. Es wird die kommenden Tage wieder wärmer - auch wenn sich die Sonne kaum zeigen wird.

Bild ergänzt Text

Für Samstag war noch kühles und nasses Wetter angesagt. Für Schneeflocken war es etwas zu warm, aber am Abend kann örtlich Glatteis eine Rolle spielen. Viele Spaziergänger auf den Promenaden in Travemünde gab es jedenfalls nicht.

Bild ergänzt Text

Zu dem trüben Wetter gibt es auch noch viel Dunkelheit. Sonnenaufgang ist aktuell um 8.25 Uhr, der Sonnenuntergang folgt siebeneinhalb Stunden später um 15.55 Uhr. Das letzte Tageslicht am Himmel ist nur bis 16.38 Uhr zu sehen. Da hilft die festliche Beleuchtung, die jetzt auf vielen Straßen und in privaten Gärten zu sehen ist.

Bild ergänzt Text

Die nächsten Tage werden deutlich angenehmer. Auch zweistellige Höchsttemperaturen sind möglich. Dann kann man auch wieder ohne zu frieren die großen Schiffe in Travemünde bewundern, wie am Samstagnachmittag die Bulk Carrier, 225 Meter lang und 32 Meter breit, die von den Schleppern Roennebeck am Bug und Arcus achtern in Richtung See begleitet wurde.

Zumindest kurze Zeit war am Samstag die Sonne zu sehen. Fotos: Karl Erhard Vögele

Zumindest kurze Zeit war am Samstag die Sonne zu sehen. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 148924   Autor: red.   vom 11.12.2021 um 17.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.