Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sechs Verletzte nach Frontal-Unfall in Stockelsdorf

Stockelsdorf: Archiv - 11.12.2021, 21.02 Uhr: Am Samstagabend, 11. Dezember 2021, kam es gegen 18.30 Uhr auf der Segeberger Straße in Stockelsdorf, kurz vor dem Kreisverkehr zur K13, zu einem schweren Unfall. Ein 3er BMW geriet aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit dem VW Bus einer Familie zusammen.

Bild ergänzt Text

Polizei, Feuerwehr, fünf Rettungswagen und zwei Notärzte eilten an die Unfallstelle. Zum Glück waren keine Personen eingeklemmt. Alle Beteiligten, zwei Insassen aus dem BMW und die Familie aus dem VW Bus, wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Lebensgefahr bestehe nicht, sagte die Polizei am Abend.


Die Feuerwehr Mori nahm die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf und reinigte die Unfallstelle. Beide beteiligten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Gegen 20 Uhr war die Unfallstelle geräumt.

Nach den ersten Angaben der Polizei geriet der BMW in den Gegenverkehr. Fotos, Video: Oliver Klink

Nach den ersten Angaben der Polizei geriet der BMW in den Gegenverkehr. Fotos, Video: Oliver Klink


Text-Nummer: 148927   Autor: VG   vom 11.12.2021 um 21.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.