Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Wallbrechtstraße: Bauarbeiten sind Dienstag abgeschlossen

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 17.12.2021, 10.30 Uhr: Ab Dienstag, 21. Dezember 2021, haben Verkehrsteilnehmer wieder „Freie Fahrt“ in der Wallbrechtstraße, einem Teil der B 75. Die grundhafte Sanierung der Wallbrechtstraße sowie der Nebenflächen wird damit termingerecht abgeschlossen.

Bild ergänzt Text

Trotz einer Vielzahl von zusätzlichen Leistungen ist es dem Lübecker Unternehmen Kemna Bau Andreae GmbH gelungen, den geplanten Endtermin einzuhalten. Derzeit werden vor Ort noch restliche Rand- und Markierungsarbeiten durchgeführt. Witterungsbedingt werden im Frühjahr noch drei Bäume neu gepflanzt und der westliche Grünstreifen eingesät.

In den vergangenen fünf Monaten wurde die Fahrbahn auf einer Fläche von rund 13.500 Quadratmetern grundhaft hergestellt und die Beleuchtungsanlage auf der 600 Meter langen Mittelinsel ausgetauscht. Zudem wurde die Radverkehrsführung optimiert sowie von der Wakenitzbrücke bis zum Ende der Kleingartenanlage durch Wurzelaufbrüche verursachte Schadstellen auf den Radwegen mittels Wurzelschutzbrücken saniert.

Bild ergänzt Text

Nach Abschluss aller baulichen Arbeiten sorgt eine rechtskonforme, neue Verkehrsbeschilderung für Klarheit in der künftigen Fuß- und Radführung. Unterstützt wird die Beschilderung durch eine optisch wirksame Symbolmarkierung für den Fuß- und Radverkehr. Radfahrer müssen sich den neu asphaltierten Weg, der begleitend zum Verkehr in Richtung Ratzeburger Allee verläuft, mit den Fußgängern teilen. Deshalb ist die Nutzung des Radweges auch nur in diese Fahrtrichtung erlaubt. Der Geh- und Radweg dagegen, der begleitend zum Rechtsverkehr von der Ratzeburger Allee in Richtung Marli verläuft, bietet genügend Raum für eine deutliche Trennung der beiden Verkehrsteilnehmer: Radfahrer müssen den Asphaltweg rechtsfahrend benutzen und dürfen weiterhin in beide Richtungen unterwegs sein. Die bestehende Regelung, dass Radwege entlang von Hauptverkehrsstraßen von Mofa-Rollern und E-Bikes mitbenutzt werden dürfen, bleibt unverändert.

Das Bauvolumen für diese Maßnahme beläuft sich insgesamt auf rund 3 Millionen Euro.

Die Bauarbeiten an der Wallbrechtstraße werden am Dienstag abgeschlossen. Fotos: VG

Die Bauarbeiten an der Wallbrechtstraße werden am Dienstag abgeschlossen. Fotos: VG


Text-Nummer: 149014   Autor: Presseamt Lübeck   vom 17.12.2021 um 10.30 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.