Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Küchenbrand an der Ratzeburger Allee

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 17.12.2021, 22.11 Uhr: Am Freitagabend, 17. Dezember, meldete sich kurz nach 20.30 Uhr ein Anwohner aus einem Mehrfamilienhaus an der Ratzeburger Allee, Ecke Kastanienallee, bei der Feuerwehr. Seine Wohnung sei stark verqualmt und es offenbar brenne es auf dem Herd.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwache 2, Teile der Feuerwache 1 und die Freiwillige Feuerwehr Büssau rückten aus. Sie konnten das Feuer schnell löschen. Der Brand beschränkte sich auf Gegenstände, die auf dem eingeschalteten Herd standen. 15 Minuten nach der Alarmierung war das Feuer in Gewalt, nach knapp 30 Minuten waren auch die Glutnester gelöscht.

Der Anwohner hatte rechtzeitig die Wohnung verlassen. Er wurde auf eine Rauchgasvergiftung untersucht, musste aber nicht in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Fotos: STE

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Fotos: STE


Text-Nummer: 149030   Autor: VG   vom 17.12.2021 um 22.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.