Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Die Weihnachts-Botschaft verbreiten!

Lübeck: Archiv - 18.12.2021, 10.52 Uhr: In seinen Gedanken zum vierten Advent erinnert HL-live.de Pastor Heinz Rußmann an die Bedeutung des Weihnachtsfestes. Es sei mehr als das Verteilen von Geschenken und einem gemeinsamen Essen.

In der letzten Woche musste ich zusammen mit einer mir unbekannten Frau recht lange im Zahnarzt- Wartezimmer warten. Nach üblichen Gesprächsanfängen stand die Dame auf und erklärte mir mit Begeisterung den Sinn des Weihnachtsfestes. Sie war so engagiert dabei, dass ich sie nicht bremsen mochte. Schließlich bin ich mal 30 Jahre lang gern St. Stephanus-Gemeindepastor in Lübeck-Karlshof gewesen und Religionslehrer für Primaner am Johanneum - und so auch für meinen jetzigen Zahnarzt.

Interessant und bewegend war es, dass die Frau die originelle Botschaft einer christlichen Freikirche beherzt verkündigte und mit dem Herzen ganz Christin war und Jesus-Jüngerin. Dass der Schöpfer und Erschaffer des Weltalls uns Menschen als Ebenbilder Gottes erfunden hat und dann selbst als Jesus in unsere Welt und zu uns gekommen ist, davon war sie mit ansteckender Bekenntnisfreude ganz begeistert. Allen Mitmenschen muss sie es jetzt weitergeben.

Ich erzähle Ihnen, meine lieben Leser und Leserinnen, das alles deshalb so ausführlich, damit wir Weihnachten nicht nur als freundliches Fest mit Familien und Freunden oder Vereinskameraden in unserem Verein oder Ruderklub feiern sollten. Das Fest ist heute ja leider zu sehr auf Geschenke und Festessen konzentriert. (Wenn man es mal kritisch sehen möchte.)

Wir sollten jetzt aber innehalten und uns auf Gott besinnen. Der unglaublich großartige Erfinder der Welt, der Evolution und von uns Menschen mit unseren großartigen Begabungen hatte offenbar Sehnsucht nach einzigartig beseelten Menschen wie wir es sind. Als Jesus ist Gott selbst auf der Erde erschienen, damit wir zusammen jeden Tag mit ihm den richtigen Weg gehen mit Glauben, Liebe und Hoffnung bis zur Vollendung der Weltgeschichte im ewigen Leben.

Wir sollten das besonders an Weihnachten und zum neuen Jahr bei uns selbst bedenken und mit Herz und in Gedanken in uns aufnehmen. Wie die christliche Zahnarzt-Patientin könnten wir unsere Gespräche auch auf Jesus und das Ereignis von Weihnachten lenken und das Wunder bestaunen und weitergeben.

Dann wird es sicher nicht nur ein erfreuliches, sondern auch tiefsinniges Fest mit großer Freude und innerem Frieden!

Mit den besten Wünschen von den sehr guten Segenswünschen zu Weihnachten und zum Neuen Jahr 2022 für Sie und alle unsere Verwandten und Freunde und alle Notleidenden überall bleibe ich

Ihr HL-live.de Pastor Heinz Rußmann
Fragen und Grüße an e-mail heinzrussmann@yahoo.de

Heinz Rußmann erinnert an die Bedeutung von Weihnachten.

Heinz Rußmann erinnert an die Bedeutung von Weihnachten.


Text-Nummer: 149033   Autor: red.   vom 18.12.2021 um 10.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.