Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Brand an einer Gasflasche: Mann verletzt

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 19.12.2021, 08.46 Uhr: Am Sonntagmorgen, 19. Dezember 2021, um kurz nach 5 Uhr wurde die Feuerwehr in das Kleingartengelände an der Lohmühle gerufen. Dort war der Schlauch an einer Gasflasche abgeplatzt. Das Gas hatte sich entzündet.

Bild ergänzt Text

Der Mann brachte die brennende Gasflasche noch selbst aus der Laube. Dabei zog er sich Verbrennungen im Gesicht zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Auch an der Laube war es zu mehreren kleinen Feuern gekommen, die von der Feuerwehr aber schnell abgelöscht werden konnten. Der Sachschaden blieb nach Angaben der Polizei gering.

An der Laube entstand nur geringer Sachschaden. Fotos: STE

An der Laube entstand nur geringer Sachschaden. Fotos: STE


Text-Nummer: 149045   Autor: VG   vom 19.12.2021 um 08.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.