Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Vandalismus: Öffentliche Toiletten wieder defekt

Lübeck: Archiv - 22.12.2021, 13.23 Uhr: Die Entsorgungsbetriebe Lübeck melden, dass die öffentlichen Toiletten in der Wallstraße und an der Drehbrücke (außer die Behindertentoilette) bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Die Behindertentoilette an der Drehbrücke konnte sofort repariert werden und ist nutzbar.

Bild ergänzt Text

Grund ist wieder mal Vandalismus. Unbekannte sind in die Toiletten eingebrochen und haben zum Teil die Inneneinrichtungen zerstört. Um weiteren Vandalismusschäden vorzubeugen, werden alle öffentlichen Toiletten, die in der Verwaltung der EBL sind, am 24. bis 26. Dezember 2021 und am 31. Dezember 2021 um 16 Uhr abgeschlossen.

Öffentliche Toiletten, die in der Verwaltung der EBL sind:
Rathausinnenhof
Drehbrückenplatz
An der Obertrave
Koberg
Wallstraße
Stadtpark
MuK
Kücknitz

Die Entsorgungsbetriebe bitte alle Benutzer der Toiletten, diese sauber und ordentlich zu verlassen und die Münzer ordnungsgemäß zu nutzen.

Bereits im Oktober mussten mehrere öffentliche Toiletten wegen Vandalismusschäden geschlossen werden.

Über die Feiertage werden alle öffentlichen Toiletten der Entsorgungsbetriebe vorsorglich abgeschlossen. Fotos: Oliver Klink

Über die Feiertage werden alle öffentlichen Toiletten der Entsorgungsbetriebe vorsorglich abgeschlossen. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 149107   Autor: EBL/red.   vom 22.12.2021 um 13.23 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.