Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Punsch am Forsthaus Waldhusen

Lübeck - Kücknitz: Archiv - 23.12.2021, 10.56 Uhr: Alle Jahre wieder ... war der Alte Leuchtturm in Travemünde am heiligen Abend Treffpunkt und „Pflichttermin“ für viele Travemünder und Lübecker, Weihnachtsurlauber und Tagesgäste. Coronabedingt musste die Veranstaltung aber leider erneut abgesagt werden. Als Ersatz wird am Heiligebaned von 13 bis 16 Uhr am Forsthaus Waldhusen gepunscht.

Das Ganze findet ausschließlich im weihnachtlich hergerichteten Außenbereich statt, in dem es Glühwein und Kinderpunsch an den Holzbuden geben wird, damit kurz vor der Bescherung noch einmal mit Freunden und Verwandten an der Feuerschale in Forstatmosphäre angestoßen werden kann.

Um die Veranstaltung in diesen Zeiten möglich zu machen, wird es am Eingang zum Gelände eine „2G“-Kontrolle geben – Zugang zu der Veranstaltung haben also nur vollständig Geimpfte (Boosterimpfung nicht notwendig) und Genesene (Erkrankung darf nicht älter als 6 Monate sein). Alle Gäste werden daher gebeten, ihren Impf- oder Genesungsnachweis mitzubringen sowie den Personalausweis. Eine Maskenpflicht besteht lediglich im Toilettenbereich. Coronabedingt wird auf weiteres Programm verzichtet.

Am Heiligabend lädt das Forsthaus Waldhusen zum Punsch ein. Foto: Veranstalter

Am Heiligabend lädt das Forsthaus Waldhusen zum Punsch ein. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 149116   Autor: Veranstalter/red.   vom 23.12.2021 um 10.56 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.