Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lieder erhalten die Weihnachtsstimmung

Lübeck: Archiv - 25.12.2021, 11.12 Uhr: Weihnachtslieder vertiefen und verlängern das religiöse Glücksgefühl am Weihnachtsfest, sagt HL-live.de Pastor Heinz Rußmann in seinen Gedanken zum Weihnachtsfest.

Beim Lied "Stille Nacht, heilige Nacht" fühlen wir mit dem heiligen Paar, Josef und Maria, mit ihrem Jesuskind im Stall in der Krippe. Unsere schönen Familienfeiern am Heiligabend sind vorüber, die Geschenke sind ausgepackt, die Glückwünsche haben wir gelesen.

Die Weihnachtslieder aber erhalten weiter unsere Weihnachtsstimmung, wenn wir ihre Worte bedenken. Heute möchte ich Ihnen ein eher unbekanntes, aber tiefsinniges Weihnachtslied aus dem Evangelischen Gesangbuch Nr. 56 vorstellen:

Weil Gott in tiefster Nacht erschienen, kann unsere Nacht nicht traurig sein.
1. Der immer schon uns nahe war, stellt sich als Mensch den Menschen dar.
2. ….Bist du der eigenen Rätsel müd? Es kommt der alles kennt und sieht!
3. … Er sieht dein Leben unverhüllt , zeigt dir zugleich dein neues Bild.
4. …..Nimm an des Christus Freundlichkeit, trag seinen Frieden in die Zeit
5. ….Schreckt dich der Menschen Widerstand, bleib ihnen dennoch zugewandt!

Wir können uns so weiter eine frohe Weihnachtszeit wünschen und mit Gott voller Hoffnung und Gottvertrauen und Mut ins neue Jahr 2022 hinüberwandern!

Das wünscht Euch, meinen lieben Lesern

Euer HL-live.de Pastor, Mitchrist und Jesus-Fan
Heinz Rußmann

Ihre Kommentare und Wünsche mailen Sie bitte an heinzrussmann@yahoo.de

Heinz Rußmann wünscht eine frohe Weihnachtszeit.

Heinz Rußmann wünscht eine frohe Weihnachtszeit.


Text-Nummer: 149142   Autor: red.   vom 25.12.2021 um 11.12 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.