Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübeck rutscht: Wer räumt eigentlich die Wege?

Lübeck: Archiv - 26.12.2021, 17.19 Uhr: Den strahlenden Sonnenschein am Wochenende nutzten viele Lübecker für einen Spaziergang. Doch sobald der Weg abseits von Straßen führte, wurde es rutschig. Es gibt aber auch Wege, die geräumt und gestreut werden. Welche das sind, hat die Verwaltung klar festgelegt.

Bild ergänzt Text

Die Wetterkombination der vergangenen Tage mit Schnee, Tauwetter und strengem Frost hat viele Wege in rutschige Buckelpisten verwandelt. An Straßen ist die Räumung klar geregelt: Die Anlieger sind für die Straßen zuständig, an wichtigen Straßen übernimmt die Stadtreinigung - gegen Gebühr - diese Aufgabe.

Bei schönem Wetter sind aber auch viele Spaziergänger in Parks und Grünanlagen unterwegs. Und da hat die Stadt Lübeck seit dem 18. November eine klare Regelung. Geräumt und gestreut werden:

Holstentor
Treppen und Anlagenweg zum Holstentor

Buntekuh
Von der Ewerstraße zur Karavellenstraße mit Anschluss zur Briggstraße

Mühlenteich
Von der Wallstraße zum Mühlendamm; Vom Mühlendamm zur Musterbahn

Mühlentor
Vom Mühlentorteller bis zur Bäckerstraße (Herrmann-Hesse-Weg);
Gebhardweg: Von der Mühlentorbrücke zur ehemaligen LVA;
Verbindungsweg von der Wakenitzbrücke/ Ratzeburger Allee zur Gärtnergasse

Hüxtertor
Von der Hüxtertorallee, Haus Nr. 2 zur Rehderbrücke und weiter bis zur Hüxtertorbrücke

Lauerhof
Plattenweg vom Marliring zur Albert-Schweitzer-Straße

Burgtor
Verbindungsweg von der Burgtorbrücke zur Falkenstraße;
Von der Fährstraße zur Hubbrücke;
Vom Gustav-Radbruch-Platz zur Gertrudenstraße;
Von der Parkstraße nahe Adolfplatz zur Krügerstraße zwischen den Parkteichen (Radweg);
Von der Marlistraße durch den Dräger-Park zur Alexanderstraße

Eichholz
Verbindungsweg zwischen der Straße An den Schießständen und dem Wendehammer Guerickestraße zur Dieselstraße

Hochschulstadtteil
Von der Berliner Allee bis Carlebach-Park (Grüne Fuge)

Friedhöfe
Hauptwege von den Eingängen zu den Kapellen und Leichenhallen der städtischen Friedhöfe Vorwerk, Burgtor und Waldhusen

"Die übrigen Wege in den öffentlichen Grünanlagen werden nicht von Schnee geräumt und gegen Glatteis abgestumpft", so die Stadtverwaltung. "Ihr Betreten geschieht auf eigene Gefahr!"

Viele Spazierwege waren am Wochenende kaum nutzbar. Welche Wege abseits von Straßen in Lübeck geräumt werden, ist klar festgelegt. Fotos: JW

Viele Spazierwege waren am Wochenende kaum nutzbar. Welche Wege abseits von Straßen in Lübeck geräumt werden, ist klar festgelegt. Fotos: JW


Text-Nummer: 149154   Autor: VG   vom 26.12.2021 um 17.19 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.