Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Mutter und Kind bei Küchenbrand verletzt

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 01.01.2022, 17.13 Uhr: Ab 15.50 Uhr am Samstag, 1. Januar 2021, gingen mehrere Notrufe bei Feuerwehr ein. Aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Siegfriedstraße drang dunkler Rauch. In einer Küche war es zu einem Feuer gekommen.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwache 2 der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Wulfsdorf-Vorrade waren nach kurzer Zeit vor Ort. Bereits um 16.15 Uhr konnten sie "Feuer aus" melden. Die Küche ist allerdings ausgebrannt. In der Wohnung befanden sich eine Mutter mit einem Kind. Beide wurden vom Rettungsdienst untersucht und mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in die Klinik gebracht.

Bei einem Küchenband in der Siegfriedstraße wurden eine Mutter und ihr Kind verletzt. Fotos: STE

Bei einem Küchenband in der Siegfriedstraße wurden eine Mutter und ihr Kind verletzt. Fotos: STE


Text-Nummer: 149228   Autor: VG   vom 01.01.2022 um 17.13 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.