Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Keine neuen Corona-Fälle am Samstag in Lübeck

Lübeck: Am Samstag, 1. Januar 2022, wurden aus Lübeck keine neuen bestätigten Corona-Fälle gemeldet. Das wird sich aber vermutlich schnell ändern. Aus den Kreisen, in denen die Ämter auch am Wochenende arbeiten, werden stark steigende Fallzahlen gemeldet.

So meldet der Kreis Dithmarschen am Neujahrstag 149 neue bestätigte Fälle und eine Inzidenz von 591,4. In Kiel gab es 133 neue Corona-Infektionen und eine Inzidenz von 345,1. Aus dem Kreis Pinneberg wird ein Todesfall in Zusammenhang mit der Pandemie gemeldet.

In Lübeck bleibt die Inzidenz bei 120,5. Auch ohne Meldungen aus dem Südosten des Landes steigt die Zahl der neuen Fälle pro Woche und 100.000 Einwohner ("Inzidenz") in Schleswig-Holstein von 224,0 auf 233,8.

Die 7 Tages Inzidenzen für Corona in den Nachbarkreisen am Samstagabend:

Stormarn 258,4 (Vortag 258,4)
Herzogtum Lauenburg 245,5 (Vortag 253,1)
Nordwestmecklenburg 228,5 (Vortag 225,4)
Ostholstein 133,5 (Vortag 133,5)

Lübeck hat am Samstag keine Pandemie-Daten gemeldet.

Lübeck hat am Samstag keine Pandemie-Daten gemeldet.


Text-Nummer: 149229   Autor: VG   vom 01.01.2022 um 19.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.