Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Weihnachtsbaum brannte in Wohnung

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 01.01.2022, 20.59 Uhr: Am Samstag, 1. Januar, gab es den ersten Weihnachtsbaumbrand in Lübeck. Gegen 20.05 Uhr wurde die Feuerwehr in den Hüxterdamm gerufen. Dort sei in einem Mehrfamilienhaus ein Weihnachtsbaum in Brand geraten.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen aus, konnte aber schnell Entwarnung geben. Der Baum war offenbar weit genug von anderen brennbaren Materialien aufgestellt, dass das Feuer sich auf den Baum beschränkte. Nach Einsatz eines Kleinlöschgerätes konnte "Feuer aus" gemeldet werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Wohnung ist zwar leicht verrußt, aber sie kann weiter bewohnt werden.

Die Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben. Der Baum war in kurzer Zeit gelöscht. Fotos: Oliver Klink

Die Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben. Der Baum war in kurzer Zeit gelöscht. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 149230   Autor: VG   vom 01.01.2022 um 20.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.