Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Gesundheitsamt: CDU-Fraktion fordert mehr Personal

Lübeck: Nachdem auch in einer Lübecker Diskothek Corona-Infektionen bestätigt wurden, soll das Gesundheitsamt mit der Bearbeitung überlastet sein (wir berichteten). "Bürgermeister Jan Lindenau scheint die Kontrolle der Corona-Pandemie in der Hansestadt Lübeck entglitten zu sein. Das Gesundheitsamt kommt mit den Aufgaben durch einen an den Feiertagen entstandenen Rückstau nicht mehr hinterher" so die Kritik der Lübecker CDU-Fraktion.

Bürgerinnen und Bürger würden berichten, dass der Versuch einer Kontaktaufnahme mit dem Gesundheitsamt sowohl per Mail als auch per Telefon in den meisten Fällen erfolglos bleibe. Die CDU-Fraktion fordere daher umgehend eine personelle Aufstockung des Gesundheitsamtes, um den Verlauf der Pandemie wieder unter Kontrolle zu bekommen und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu bearbeiten.

Oliver Prieur, Fraktionsvorsitzender der CDU:

(")Es muss gewährleistet werden, dass die Bürgerinnen und Bürger eine Antwort auf ihre Fragen erhalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitsamt können die Flut an Anfragen trotz großem Einsatz nicht alle bearbeiten. Mit pauschalen Anweisungen über Mitteilungen der Stadt wird man der Lage nicht Herr werden. Deshalb fordern wir die umgehende personelle Aufstockung des Gesundheitsamtes. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Limit und benötigen dringend Unterstützung. Auch eine wiederholte Unterstützung der Bundeswehr sollte in Betracht gezogen werden. Nur so kann Lübeck die dynamische Entwicklung der Pandemie wieder unter Kontrolle bringen.(")

CDU Fraktionschef Oliver Prieur fordert eine personelle Aufstockung.

CDU Fraktionschef Oliver Prieur fordert eine personelle Aufstockung.


Text-Nummer: 149271   Autor: CDU-Fraktion/red.   vom 04.01.2022 um 11.26 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.