Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Bauverein pflanzte 50 neue Bäume

Lübeck: Archiv - 05.01.2022, 14.43 Uhr: Ende Oktober dieses Jahres startete die Hansestadt Lübeck eine Baumpflanzaktion. Jeder gepflanzte Baum wird mit bis zu 150 Euro von der Hansestadt bezuschusst – einzige Auflage: Umsetzung der Aktion innerhalb von vier Wochen. Der Lübecker Bauverein hat in insgesamt acht Quartieren seines Bestandes 50 Bäume pflanzen lassen.

Die Vorstandsmitglieder, Christine Koretzky und Stefan Probst, waren von der Aktion ganz begeistert: "Es war sportlich von der zeitlichen Schiene, aber schlussendlich eine Superaktion, die unbürokratisch und schnell mit der Hansestadt Lübeck umgesetzt wurde. Der Lübecker Bauverein hat damit gemeinsam mit der Hansestadt Lübeck einen Beitrag zum Klimaschutz sowie zur Förderung der biologischen Vielfalt und zum Artenschutz geleistet."

Die Vorstandsmitglieder Christine Koretzky und Stefan Probst im Quartier Friedrichstraße 39-47 in 
St. Jürgen. Foto: Bauverein

Die Vorstandsmitglieder Christine Koretzky und Stefan Probst im Quartier Friedrichstraße 39-47 in St. Jürgen. Foto: Bauverein


Text-Nummer: 149290   Autor: Bauverein   vom 05.01.2022 um 14.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.