Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zeugen gesucht: 50 große Holzbretter geklaut

Ratekau: Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 29. Dezember 2021, 0 Uhr, und Montag, dem 3. Januar 2022, ebenfalls um Mitternacht, kam es in Ratekau zum Diebstahl von 50 Holzbrettern, die als Baumschutz an einer Baustelle dienten. Die Polizei sucht Zeugen des auffälligen Diebstahls.

Die drei Meter langen und 20 Zentimeter breiten Bohlen waren in einer von der Eutiner Straße in Ratekau abgehenden Baustraße in den Landesforsten an insgesamt zehn Bäumen zum Schutz vor Bauarbeiten angebracht. 50 davon wurden im benannten Zeitraum entwendet. Zum Abtransport dürfte ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein.

Die Polizeistation Ratekau fragt dazu: Wer kann Hinweise zu einem Abtransport mittels Klein-Lkw, Pritsche oder Pick Up rund um den Jahreswechsel machen? Wer hat vielleicht ein Ausladen der Bretter in seiner Nachbarschaft beobachtet?

Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich in der Zeit zwischen 9 Uhr und 17 Uhr bei der Polizeistation Ratekau unter der Telefonnummer 04504/7088880 zu melden.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 149310   Autor: PD Lübeck/red.   vom 07.01.2022 um 10.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.