Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

UKSH Gesundheitsforum: Mit dem Rauchen aufhören

Schleswig-Holstein: Mit dem Rauchen anzufangen ist gar nicht so leicht. Es schmeckt nicht, man hustet, es wird einem schwindlig. Mit dem Rauchen aufzuhören ist manchmal trotzdem noch schwerer. Deshalb bietet das UKSH Gesundheitsforum des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein online einen Rauchentwöhnungskursus an.

Bei manchen Menschen genügt der feste Entschluss, jetzt nicht mehr zu rauchen. Vielen Raucherinnen und Rauchern stellen sich nach dieser Entscheidung jedoch noch einige Hindernisse in den Weg, bei deren Überwindung sie Hilfe gebrauchen könnten. "Gruppenkurse zur Tabakentwöhnung sind eine nachgewiesen wirksame Möglichkeit, Nichtraucher zu werden", sagt Kursreferent Dr. Eike Hansen, Lungenexperte und Oberarzt der Klinik für Innere Medizin I des UKSH, Campus Kiel. Dr. Hansen ist zertifizierter Rauchentwöhnungstrainer und selbst ehemaliger Raucher. Der Kursus ist als moderierte gemeinschaftliche Diskussion gedacht, bei der die Möglichkeit entsteht, dass jede und jeder den eigenen Weg zum Rauchstopp findet. Es wird aber auch respektiert, wenn man sich nicht am Gespräch beteiligen möchte.

Der Online-Kursus besteht aus drei Teilen, die unterschiedliche Etappen auf dem Weg zur Nichtraucherin oder zum Nichtraucher unterstützen. Die Kursteile bauen aufeinander auf, können jedoch auch einzeln besucht werden.

Montag, 17. Januar 2022, 18-19 Uhr: Warum ich rauche, warum ich aufhöre – Rauchentwöhnung Teil 1. Hier wird der starke Gedanke, ein sogenannter Talisman, erschaffen, der einen in der Zeit des Rauchstopps antreiben soll, den Weg des Nichtrauchens immer weiter zu gehen.

Montag, 7. Februar 2022, 18-19 Uhr: Wie ich aufhöre, wann ich aufhöre – Rauchentwöhnung Teil 2. Die beiden großen Hindernisse beim Nichtrauchen, Sucht und Gewohnheit, werden demontiert, individuelle Strategien erarbeitet. Am Ende des zweiten Kurstages ist der Plan des Rauchstopps sehr konkret geworden.

Montag, 7. März 2022, 18-19 Uhr: Nichtraucher bleiben – Rauchentwöhnung Teil 3. Der dritte Kursus vermittelt Strategien, um vor einem Rückfall gewappnet zu sein oder mit einem Rückfall umzugehen.

Der Kursus ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Zugangsdaten erhalten die Teilnehmenden per E-Mail nach der Anmeldung.

Information und Anmeldung: UKSH Gesundheitsforum, Tel.: 0431/500-10741, Montag 9-15 Uhr, Di.-Freitag 9-12 Uhr, gesundheitsforum-kiel@uksh.de

Das UKSH Gesundheitsforum des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein bietet einen virtuellen Rauchentwöhnungskursus an.

Das UKSH Gesundheitsforum des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein bietet einen virtuellen Rauchentwöhnungskursus an.


Text-Nummer: 149371   Autor: UKSH/Red.   vom 11.01.2022 um 11.48 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.