Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Klavierkonzert: Daniel Fritzen spielt Franz Schubert

Lübeck: Archiv - 15.01.2022, 11.19 Uhr: "Kaum eine Klaviermusik ist so zart und nah an der Seele wie die von Schubert", sagt der Lübecker Pianist Daniel Fritzen. Der Musiker, ausgesprochener Kenner dieser Epoche, eröffnet am Sonntag, dem 16. Januar, um 11 Uhr die diesjährige Reihe seiner monatlichen Klaviermatinéen im Haus Eden, Königstraße 25.

Gespielt werden Impromptus und Moments Musicaux von Franz Schubert. Der Pianist gibt vorher und während des Konzerts Einblicke in das Werk des Komponisten. Weitere Konzerte folgen jeweils am 3. Sonntag in jedem Monat. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Hutkasse.

Daniel Fritzen lädt an jedem dritten Sonntag im Monat zu einem Klavierkonzert ein. Foto: Veranstalter

Daniel Fritzen lädt an jedem dritten Sonntag im Monat zu einem Klavierkonzert ein. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 149444   Autor: Veranstalter/red.   vom 15.01.2022 um 11.19 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.