Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Endlich reichlich Sonne tanken!

Lübeck - Travemünde: Am Samstag gab es endlich wieder reichlich Sonnenschein in Lübeck. In Travemünde füllten sich die Promenaden schnell mit Spaziergängern. Und auch Sitzgelegenheiten in der Sonne wurden reichlich genutzt, auch wenn die Temperaturen noch recht frisch waren.

Bild ergänzt Text

Der Tag begann frostig. Am Morgen um kurz vor 9 Uhr zeigten die Thermometer in Lübeck noch -1,8 Grad an. Erst gegen 10.30 Uhr waren überall Plus-Grade erreicht. Die Sonne lockte trotzdem ins Freie.

Bild ergänzt Text

Die Parkplätze waren in Travemünde schnell belegt. Das ist in den vergangenen Wochen ein seltenes Bild. Die Küste bietet aber einen Vorteil. Hier heizt die Ostsee mit ihrer offiziellen Badetemperatur von fünf Grad die Luft etwas an.

Bild ergänzt Text

Die Zeitspanne zwischen Sonnenauf- und Untergang liegt inzwischen bei acht Stunden. Und wird zur Zeit pro Tag um rund drei Minuten länger. Auch in den kommenden Tagen wird die Sonne immer wieder zu sehen sein. Es gibt aber kräftigen Wind und gelegentlich einen Regenschauer.

Am Samstag konnte man endlich mal wieder Sonnenschein genießen. Fotos: Karl Erhard Vögele

Am Samstag konnte man endlich mal wieder Sonnenschein genießen. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 149449   Autor: red.   vom 15.01.2022 um 18.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.