Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübeck erwartet einen Demo-Abend

Lübeck: Archiv - 16.01.2022, 16.20 Uhr: Am Montagabend sind zwei große Demos in Lübeck angemeldet. Ab 17 Uhr wird es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, der Stadtverkehr geht von Verspätungen und Umleitungen aus. Der Wochenmarkt in der Innenstadt schließt bereits eine Stunde früher.

Wie inzwischen gewohnt startet um 18 Uhr eine Demo gegen die Corona-Maßnahme am Mühlentor. Bereits um 17 Uhr beginnt am Koberg eine Demo "Solidarisch gegen Corona - kein Raum für Nazis". Sie führt über Beckergrube, Untertrave, Holstenstraße auf den Markt.

Am Montagabend muss in Lübeck mit größeren Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Am Montagabend muss in Lübeck mit größeren Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.


Text-Nummer: 149459   Autor: red.   vom 16.01.2022 um 16.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.