Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Erneute Impfangebote an Schleswig-Holsteins Schulen

Schleswig-Holstein: Archiv - 18.01.2022, 09.15 Uhr: Das Bildungsministerium hat gestern, am 17. Januar, die weiterführenden Schulen im Land darüber informiert, dass es weitere Impfangebote an Schulen geben kann. "Wir wollen die gute Zusammenarbeit zwischen Kassenärztlicher Vereinigung SH (KVSH), dem Gesundheitsministerium und dem Bildungsministerium fortsetzen und Schülerinnen und Schülern in den Räumen der Schulen Auffrischungsimpfungen (Boosterimpfungen) anbieten", so Karin Prien.

"Das Angebot für eine Auffrischungsimpfung steht selbstverständlich auch den Lehrkräften offen." Die Schulen können über ein extra eingerichtetes Portal den Bedarf an die KVSH melden und dann wird wieder eine Route festgelegt, in der die mobilen Impfteams in die Schulen kommen. "Die vorangegangene Aktion war ein großer Erfolg in Schleswig-Holstein. Schon heute ist unser Land Spitzenreiter bei den Impfungen der Schülerinnen und Schüler. Laut aktuellen Zahlen des RKI sind 70 Prozent der 12- bis 17-Jährigen bei uns im Norden bereits zweimal geimpft", erläuterte die Ministerin.

Die Schulen werden in den kommenden Tagen ihren Bedarf ermitteln und dann an die KVSH melden. "Die Zusammenarbeit hat sich bewährt", so Prien, "und selbstverständlich bekommen auch die Schülerinnen und Schüler ein Impfangebot, die eine Erstimpfung in Anspruch nehmen möchten." Sobald die Planungen abgeschlossen sind, werden die Schülerinnen und Schüler durch die Schulen über die Impftermine und -angebote informiert.

Die Schulen werden in den kommenden Tagen ihren Bedarf ermitteln. Symbolbild: Archiv

Die Schulen werden in den kommenden Tagen ihren Bedarf ermitteln. Symbolbild: Archiv


Text-Nummer: 149480   Autor: Bimi SH/Red.   vom 18.01.2022 um 09.15 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.