Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Polizeiausbildung: 95 Absolventen ernannt

Lübeck: Archiv - 19.01.2022, 13.48 Uhr: 36 Frauen und 59 Männer haben die Polizeiausbildung der Laufbahngruppe 1.2 EA (ehemals Mittlerer Dienst) erfolgreich abgeschlossen. Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie musste eine offizielle Ernennungsfeier in Eutin abgesagt werden. Ministerpräsident Daniel Günther und Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack gratulierten deshalb allen erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen schriftlich zu ihrer bestandenen Ausbildung.

"Wir sind stolz auf Ihre Leistungen. Sie sollten und können es auch sein, denn trotz der besonderen Umstände haben Sie alle Prüfungen gemeistert. Sie sind hervorragend ausgebildet, haben das erforderliche Rüstzeug erhalten und sind bereit für alle Einsatzlagen. Wir als Landesregierung stehen auch in kritischen Situationen an Ihrer Seite. Darauf können Sie sich verlassen. Kommen Sie aus all Ihren Einsätzen unbeschadet an Leib und Seele zurück."

Die jetzigen Ernennungen seien ein weiterer wichtiger Schritt, um die Polizei in Schleswig-Holstein fit für die Zukunft zu machen. Die Kolleginnen und Kollegen in den Revieren und Dienststellen freuen sich bereits auf die zusätzliche personelle Unterstützung und werden die "Neuen" ganz sicher tatkräftig unterstützen.

"Wir freuen uns auf jede einzelne neue Polizistin und jeden neuen Polizisten. Denn sie werden dazu beitragen, unsere Bürgerpolizei noch leistungsfähiger und sichtbarer im Land zu machen. Ich danke auch den Ausbilderinnen und Ausbildern, die in dieser schwierigen Zeit die bewährte hervorragende Ausbildung möglich gemacht haben", so die Ministerin.

"Die neuen Polizistinnen und Polizisten werden von den umfangreichen Verbesserungen im Polizeidienst profitieren, die die Landesregierung in dieser Legislaturperiode bereits umgesetzt hat. Neben der deutlich verbesserten Ausrüstung und der Überarbeitung des Polizeirechts sei vor allem in den Bereichen Besoldung, Arbeitsschutz, Arbeitszeit und Organisation viel erreicht worden, so Sütterlin-Waack.

Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack gratulierte allen erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.

Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack gratulierte allen erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.


Text-Nummer: 149508   Autor: IM SH/Red.   vom 19.01.2022 um 13.48 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.