Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Wird das Lübecks neues Rathaus?

Lübeck: Archiv - 20.01.2022, 20.10 Uhr: Seit ihrer Gründung im Jahr 1848 tagt die Lübecker Bürgerschaft in ihrem historischen Saal im Rathaus. Der ist schön, aber schlecht ausgerüstet. Die Grünen machen deshalb einen pragmatischen Vorschlag: Beim Umbau des ehemaligen "Karstadt Sports" Gebäude in der Königstraße könnte ein Sitzungsaal entstehen, der heutigen Anforderungen entspricht.

Bild ergänzt Text

Der Saal ist schön, aber die Politiker sitzen dicht gedrängt. Deshalb ist in Pandemiezeiten ein Umzug in den Konzertsaal der MuK notwendig. Der Bürgerschaftssaal ist im vergangenen Jahr noch einmal aufgerüstet worden, unter anderem gibt es jetzt Tischmikrofone.

Viele Probleme bleiben aber. "Beleuchtung - unter ständigem Kunstlicht -, Belüftung und Klimatisierung - mit dauerhaftem Zug aus den Lüftungsschächten -, sowie die Akustik erschweren ein konzentriertes Arbeiten in stundenlangen Sitzungen", zählen die Lübecker Grünen auf. Das Publikum sitzt in Nischen im oberen Bereich des Saales und kann kaum etwas erkennen oder hören.

Die Grünen haben für die nächste Sitzung am 27. Januar einen Antrag vorbereitet. Sie möchten den Bürgermeister um eine Prüfung bitten, ob beim Umbau des ehemaligen Warenhauses am Schrangen nicht ein neuer Bürgerschaftssaal entstehen kann. Der soll dann allerdings nicht nur für die monatlichen Sitzungen der Kommunalpolitik geöffnet werden, sondern auch den Schulen und anderen Nutzern des Gebäudes zur Verfügung stehen.

Das ehemalige Warenhaus könnte der neue Sitz der Lübecker Politik werden. Fotos: JW/Archiv

Das ehemalige Warenhaus könnte der neue Sitz der Lübecker Politik werden. Fotos: JW/Archiv


Text-Nummer: 149537   Autor: VG   vom 20.01.2022 um 20.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.