Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ein Blick hinter die Museums-Kulissen

Lübeck: Archiv - 26.01.2022, 08.00 Uhr: Via Instagramm bietet das Europäische Hansemuseum eine Führung durch die Baumaßnahmen zur Weiterentwicklung der Dauerausstellung.

Das Europäische Hansemuseum lädt am Donnerstag, 27. Januar 2022 via Instagram dazu ein, einen Blick in die derzeitige Weiterentwicklung der Dauerausstellung »Die Hanse« zu werfen. Projektassistentin Mareike Runge führt die Zuschauer durch den für Gäste momentan geschlossenen Teil der Ausstellung: Was hat sich in den ersten Wochen bereits verändert und mit welchen Herausforderungen sah sich das Team konfrontiert? Anfang des Jahres haben die umfangreichen Baumaßnahmen zur Weiterentwicklung der Dauerausstellung im EHM begonnen, die neben baulichen Veränderungen auch die Gestaltung neuer Inszenierungen umfasst. Die Themen Besuchsfreundlichkeit und Barrierefreiheit stehen dabei vor allem im Fokus. Bei der Live-Führung am 27. Januar um 17.30 Uhr auf dem Instagram-Kanal des EHM, erläutert Mareike Runge vor Ort die Pläne für die einzelnen Abschnitte und gibt den Teilnehmenden so Gelegenheit hinter die Kulissen der Baustelle zu blicken.
instagram.com/hansemuseum.eu

Im Hansemuseum wird fleißig für die Erweiterung der Dauerausstellung gearbeitet

Im Hansemuseum wird fleißig für die Erweiterung der Dauerausstellung gearbeitet


Text-Nummer: 149581   Autor: EHM/SU   vom 26.01.2022 um 08.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.