Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lüneburger Sozialdezernentin wechselt nach Lübeck

Lübeck: Archiv - 24.01.2022, 15.20 Uhr: Am Wochenende hat die SPD sich für die Wahl von Pia Steinrücke als neue Wirtschafts- und Sozialsenatorin entschieden. Die CDU und vermutlich auch mehrere andere Fraktionen werden zustimmen. Für ihre Arbeit hat die Politikerin in Lüneburg viel Anerkennung bekommen.

Aus den Bewerbungen um die Position des Wirtschafts- und Sozialsenators hat die SPD drei geeignete Kandidaten gefunden. Nach zwei Gesprächsrunden war klar: Pia Steinrücke soll die Aufgabe übernehmen. Sie leitet seit sieben Jahren die Sozialbehörde in Lüneburg mit rund 600 Mitarbeitern. Zu ihrem Aufgabenbereich in Lübeck wird allerdings auch die Wirtschaft gehören. Hier wird sie auf die Erfahrung der Mitarbeiter angewiesen sein. Trotzdem gilt ihre Wahl am Donnerstag in der Bürgerschaft als sicher. Die sechsjährige Amtszeit beginnt am 1. Mai 2022.

Die "Bürger für Lübeck" kündigten am Montagabend an, ebenfalls einen Bewerber als Wirtschafts- und Sozialsenator ins Rennen zu schicken. Sie werden bei der Sitzung der Bürgerschaft Prof. Dr. Jens Schubert vorschlagen.

Ebenfalls am Donnerstag wird ein neuer Innen- und Umweltsenator gewählt. Hier hat nach dem Kooperationsvertrag die CDU das Vorschlagsrecht. Hier hatten sich CDU und SPD bereits im Oktober auf eine Widerwahl von Amtsinhaber Ludger Hinsen geeinigt und auf eine Ausschreibung der Stelle verzichtet.

Lübeck bekommt eine neue Senatorin für Wirtschaft und Soziales. Foto: privat

Lübeck bekommt eine neue Senatorin für Wirtschaft und Soziales. Foto: privat


Text-Nummer: 149586   Autor: VG   vom 24.01.2022 um 15.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.