Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Liberale Schüler: Neuer Kreisverband in Lübeck

Lübeck: Archiv - 26.01.2022, 09.41 Uhr: Am vergangenen Sonntag hat sich ein neuer Kreisverband der FDP-nahen Schülerorganisation "Liberale Schüler" konstituiert. Eine Delegation des Landevorstands unter Leitung von Felix Barenthien war aus Kiel angereist und wohnte der Sitzung bei. Wie der neue Kreisverband betonte, habe die Veranstaltung natürlich unter Einhaltung der aktuellen Coronaverordnung und strengen Hygieneregeln stattgefunden.

Der neue gewählte Kreisvorstand setzt sich zusammen aus:
Tristan Rao, Vorsitzender
Luisa Kruse, Stellvertretende Vorsitzende für Organisation
Felix Finger, Stellvertretender Vorsitzender für Presse/Öffentlichkeitsarbeiten

Die neue stellvertretende Vorsitzende Luisa Kruse, die auch gleichzeitig auf Listenplatz 16 der FDP bei der kommenden Landtagswahl antritt, sprach erfreut über die Konstituierung: "Heute haben wir mitbekommen, wie Schüler für den Liberalismus zusammenarbeiten. Das bedeutet, dass die liberale Idee auch heute noch so aktuell wie immer ist und dass gerade junge Menschen daran interessiert sind. Es ist schön zu wissen, dass sich die Liberalen Schüler nun auch in Lübeck konstituiert haben und wir hoffen in der Zukunft eng mit der FDP und den JuLis kooperieren zu können."

Auch Tristan Rao äußerte sich zuversichtlich: "Die letzten Jahre haben durchaus gezeigt, dass das politische Interesse bei Schülerinnen und Schüler so hoch wie nie zuvor ist. Sie haben aber leider auch gezeigt, welche Defizite gerade im Bildungssystem vorhanden sind. Nun liegt es an uns, hier in Lübeck die Vermittlung zwischen liberalen Schülerinnen und Schülern und der Bildungspolitik zu sein."

Das Schlusswort hatte der angereiste Landesvorsitzende Felix Barenthien: "In ganz Schleswig-Holstein zeigen sich junge Schülerinnen und Schüler immer interessierter an der Politik. Das ist nicht nur ein starkes Zeichen für unsere Generation, sondern auch für Lübeck. Dies hier ist jetzt der zweite Kreisverband und bin sehr erfreut, dass sich so viele Lübecker auch auf Landesebene engagieren. Die Liberalen Schüler Lübeck sind ein wahrer Vorreiter und ein präzedenzloses Beispiel für liberale Schulpolitik."

Hintergrund: Bei den Liberalen Schülern Lübeck handelt es sich um einen Kreisverband der Liberalen Schüler Schleswig-Holstein und um eine ehrenamtliche FDP-nahe Unterorganisation der Jungen Liberalen.

Von links: Anton Gronau, Tristan Rao, Felix Finger, Felix Barenthien, und Luisa Kruse. Foto: Liberale Schüler Lübeck

Von links: Anton Gronau, Tristan Rao, Felix Finger, Felix Barenthien, und Luisa Kruse. Foto: Liberale Schüler Lübeck


Text-Nummer: 149613   Autor: Felix Finger/Red.   vom 26.01.2022 um 09.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.