Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sana Kliniken spenden für Spielplatzumbau

Lübeck: Archiv - 28.01.2022, 11.55 Uhr: Die Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände plant einen großen Spielplatzumbau. Die Sana Kliniken Lübeck unterstützen hier mit einer Spende in Höhe von 500 €.

Bereits seit 1994 gibt es die KIKS! - Kindertagesstätte im Krankenhaus Süd e.V.in direkter Nähe zu den Sana Kliniken Lübeck. Eine Nachbarschaft, die von beiden Seiten sehr geschätzt wird, denn zum einen gibt es nichts Schöneres als Kinderlachen, welches in Richtung Klinik schallt, zum anderen sind viele Krankenhausmitarbeitende sehr froh, ihre Kinder in der KIKS! so gut betreut zu wissen. Ganz besonders profitieren diese von den langen Öffnungszeiten der Kita und dem unkomplizierten Miteinander. Thomas Müller, seit 1. September des vergangenen Jahres Pflegedirektor an den Sana Klinken Lübeck, freute sich, im Rahmen seines Kennenlern-Besuches von KIKS!-Leiter, Jens Meißner, Näheres über das aktuelle Herzensprojekt der Kita zu erfahren: „Unser Außengelände ist zwischenzeitlich mehr als 15 Jahre alt und hat an der einen oder anderen Stelle schon bessere Tage gesehen. Deshalb möchten wir dringend modernisieren und haben ein professionelles Konzept zur Umgestaltung erstellen lassen“, berichtet der Einrichtungsleiter. Voller Vorfreude auf einen hoffentlich baldigen Start der Umgestaltung sind auch die mehr als 100 betreuten Kinder, die den Spielplatz bei jeder Wetterlage begeistert nutzen. Da dieses Projekt aber rund 175.000 € kosten wird, sucht die KIKS! begeisterte Förderer, die zu einer baldigen Realisierung beitragen.

Das Konzept für ein neues, modernes Außengelände hat auch Pflegedirektor Thomas Müller sehr überzeugt: „Fröhliche Kinder, die in einem schönen und sicheren Umfeld draußen spielen und auf diese Weise wertvolle Erfahrungen für ihr weiteres Leben sammeln können, stimmen mich glücklich und ich freue mich sehr, dass die Sana Kliniken Lübeck die Pläne der Kita mit einer Spende unterstützen – und wer weiß, vielleicht spielen dort ja auch bereits Pflegefachkräfte von morgen“, so Müller. Thomas Müller und Anke Fromm-Lorenz, stellvertretende Pflegedirektorin an den Sana Kliniken Lübeck freuten sich über das herzliche Kennenlernen: „Auch wenn unsere Spende zunächst nur ein kleiner Beitrag im Rahmen eines großen Projektes ist, so wünschen wir der Kita von Herzen gutes Gelingen und vor allem noch viele begeisterte Förderer. Schließlich soll der Traum vom neuen Außenspielgelände schon möglichst bald Wirklichkeit werden.“ Informationen zu KIKS! und den Fördermöglichkeiten für das neue Außengelände unter kiks-online.de

Groß und Klein freuen sich über die Spende zugunsten des neuen Außengeländes (hinten v.r.n.l.: Thomas Müller, Pflegedirektor an den Sana Kliniken Lübeck, stv. KIKS!-Leiterin Heidi Schmidt und Anke Fromm-Lorenz, stv. Pflegedirektorin. Foto: Sana Klin

Groß und Klein freuen sich über die Spende zugunsten des neuen Außengeländes (hinten v.r.n.l.: Thomas Müller, Pflegedirektor an den Sana Kliniken Lübeck, stv. KIKS!-Leiterin Heidi Schmidt und Anke Fromm-Lorenz, stv. Pflegedirektorin. Foto: Sana Klin


Text-Nummer: 149663   Autor: Sana KLiniken/SU   vom 28.01.2022 um 11.55 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.