Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Amtliche Warnung vor schweren Sturmböen

Lübeck: Archiv - 28.01.2022, 20.46 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst warnt im Bereich Lübeck in der Zeit von Samstag, 29. Januar 2022, bis Sonntag, 30. Januar 2022, vor schweren Sturmböen. Sie können Stärke 9, in Schauernähe und in exponierten Lagen Stärke 10, das entspricht 26 Meter pro Sekunde, erreichen.

"Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden", warnt der Wetterdienst. "Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände."

Für den Bereich des nördlichen Ostholstein besteht eine amtliche Unwetterwarnung vor Orkanböen bis Stärke 12.

Der Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen m Bereich Lübeck. Symbolbild: Oliver Klink

Der Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen m Bereich Lübeck. Symbolbild: Oliver Klink


Text-Nummer: 149674   Autor: VG   vom 28.01.2022 um 20.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.