Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

UKSH bietet Corona-Impfungen für Kinder

Lübeck: Archiv - 30.01.2022, 14.26 Uhr: Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) bietet am Freitag, 4. Februar, eine Corona-Schutzimpfung für Kinder zwischen fünf und elf Jahren an. Die zugehörige Zweitimpfung ist am Freitag, 25. Februar. Verwendet wird eine speziell für die Altersgruppe zugelassene niedrige Dosierung des Impfstoffs der Firma BioNTech.

Die öffentliche Impfaktion findet am Campus Lübeck, Blutspendezentrum, Haus D6, statt. Ein Impftermin für Fünf- bis Elfjährige kann unter folgendem Link gebucht werden: www.terminland.de/uksh-kinder

Das UKSH hat bereits erheblich zu einer hohen Impfquote im Land beigetragen. Bereits mehrfach wurden öffentliche Impfaktionen durchgeführt. Darüber hinaus haben sich 96 Prozent der fast 16.000 UKSH-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter gegen Covid-19 impfen lassen. Auch Angehörige der UKSH-Mitarbeitenden, Studierende sowie Mitarbeitende der Hochschulen konnten sich zur Corona-Schutzimpfung im UKSH anmelden. 750 Kinder von UKSH-Mitarbeitenden wurden bereits von den UKSH-Teams geimpft.

Insgesamt wurden im UKSH bislang 57.000 Impfungen gegen Covid-19 durchgeführt, davon 20.000 Erstimpfungen, 19.000 Zweitimpfungen und 18.000 Boosterimpfungen.

Das UKSH bietet eine Impfaktion für Kinder an.

Das UKSH bietet eine Impfaktion für Kinder an.


Text-Nummer: 149691   Autor: UKSH   vom 30.01.2022 um 14.26 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.