Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ersthelfer retten Mann aus der Untertrave

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 31.01.2022, 17.46 Uhr: Am Montagnachmittag, 31. Januar 2022, stürzte gegen 16.30 Uhr ein Mann nahe des Holstentores in die Untertrave. Zwei junge Männer, die den Vorfall gesehen hatten, zögerten nicht lange und sprangen in das kalte Wasser.

Bild ergänzt Text

Zeitgleich wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei alarmiert. Gemeinsam wurde der Mann über die Kaikante gehoben. Er wurde mit einer starken Unterkühlung in Begleitung des Notarztes in die Klinik gebracht. Die beiden mutigen Ersthelfer wurden im warmen Polizeiauto nach Hause gebracht.

Der Mann wurde mit einer starken Unterkühlung ins Krankenhaus gefahren. Fotos: VG

Der Mann wurde mit einer starken Unterkühlung ins Krankenhaus gefahren. Fotos: VG


Text-Nummer: 149714   Autor: VG   vom 31.01.2022 um 17.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.