Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Geklaute Radkappen angeboten: Käufer war die Polizei

Bad Schwartau: Archiv - 03.02.2022, 14.38 Uhr: Bei dem Polizeirevier Bad Schwartau wurden am 31. Januar 2022 zwei Diebstähle von Radkappen angezeigt. Im Rahmen der Ermittlungen und durch eigene Recherchen einer Geschädigten ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Verkauf der Radkappen über eine Internetplattform.

Der Verkäufer konnte ermittelt werden. Mit diesem wurde ein Kauftermin vereinbart. Die Anschrift in Stockelsdorf wurde am 1. Februar 2022 durch Beamte der Kriminalpolizeistelle Bad Schwartau aufgesucht. Der Stockelsdorfer konnte bei einem Verkauf eines Satzes Radkappen auf frischer Tat von den Beamten angetroffen und identifiziert werden.

Eine anschließende Durchsuchung der Wohnung führte zum Auffinden von insgesamt 19 vollständigen Sätzen von Radkappen, welche überwiegend der Marke VW zuzuordnen sind. Außerdem fanden die Beamten in der Wohnung eine geringe Menge Cannabis. Der Tatverdächtige machte gegenüber der Polizei keine Angaben - weder zur Herkunft der Radkappen noch zum Betäubungsmittel. Die aufgefundenen Radkappen, das Betäubungsmittel sowie das Mobiltelefon des Tatverdächtigen wurden sichergestellt.

Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeistelle Bad Schwartau zur Herkunft der Radkappen dauern an. Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte der Stockelsdorfer im Dezember 2021 und im Januar 2022 Radkappen zum Verkauf angeboten haben.

Offensichtlich wurden bislang noch nicht alle Diebstähle angezeigt. Diese dürften in Bad Schwartau, Stockelsdorf und im angrenzenden Lübecker Stadtgebiet stattgefunden haben. Ob es sich bei dem Verkäufer auch um den Dieb handelt, müssen weitere Ermittlungen ergeben.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 149775   Autor: PD Lübeck   vom 03.02.2022 um 14.38 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.