Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

45 Beamte durchsuchen Nachtclub

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 07.02.2022, 14.53 Uhr: Nächtlicher Großeinsatz in Lübeck: Am Wochenende durchsuchten 45 Polizeibeamte einen Nachtclub in Lübeck. Zu den Hintergründen und Ergebnissen halten sich Staatsanwaltschaft und Polizei noch bedeckt, um laufende Ermittlungen nicht zu gefährden.

Bild ergänzt Text

Die Staatsanwaltschaft hatte vom Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss bekommen. "Es bestand der Verdacht von Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz. Die Durchsuchung diente dem Auffinden von Beweismitteln", sagt Polizeisprecherin Claudia Struck. "Vor dem Hintergrund der laufenden Ermittlungen können zum jetzigen Zeitpunkt keine weitergehenden Angaben zum Einsatz gemacht werden.“

An dem zweistündigen Einsatz waren 45 Beamte der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und der Kripo beteiligt.

An der Durchsuchung waren 45 Beamte beteiligt. Fotos: STE

An der Durchsuchung waren 45 Beamte beteiligt. Fotos: STE


Text-Nummer: 149839   Autor: VG   vom 07.02.2022 um 14.53 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.