Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zweieinhalb Demonstrationen in Lübeck

Lübeck: Archiv - 07.02.2022, 19.45 Uhr: Für den frühen Montagabend waren drei Demonstrationen in Lübeck angemeldet. Die Polizei zeigte deutlich Präsenz und sperrte großräumig ab. Es kam zu langen Staus. Auch der Busverkehr musste zum Teil große Umwege nehmen.

Bild ergänzt Text

Das Bündnis "Wir können sie stoppen" zog mit rund 350 Teilnehmern vom Koberg zum Klingenberg. Anschließend gab es eine Menschenkette rund um das Rathaus. Die Veranstaltung verlief ohne besondere Vorkommnisse.

Eine weitere Demonstration war für 17.30 Uhr mit 400 Teilnehmern vor dem Holstentor angemeldet. Die Polizei wartete dort vergeblich. Bis 19 Uhr konnten die Beamten keinen Demonstranten entdecken, berichtet Polizeisprecher Ulli Fritz Gerlach.

Bild ergänzt Text

Wie gewohnt versammelten sich die Gegner der Corona-Maßnahmen gegen 18 Uhr im Hermann-Hesse-Park am Mühlentor. Der Zug führte diese Woche durch den Stadtteil St. Jürgen. Die Polizei zählte 1700 Teilnehmer. "In der Spitze waren es circa 2500 Personen", so der Polizeisprecher. Mehrfach musste per Lautsprecher an die Maskenpflicht erinnert werden, so der Polizeisprecher. Die Polizei stellte neun Ordnungswidrigkeiten fest. Der Zug wurde von einer Einsatz-Hundertschaft begleitet, um Störungen zu verhindern. Im Bereich des Mönkhofer Wegs wurde der Aufzug kurzfristig durch eine Gruppe von rund 20 Personen, die dem linken Spektrum zuzuordnen sind, gestört, in dem sich diese unter die Teilnehmenden mischten und sie am Weitergehen hinderten. Die Beamten sprachen Platzverweise aus und stellten einen gefährlichen Gegenstand sicher.

Die Polizei war mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Fotos: JW

Die Polizei war mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Fotos: JW


Text-Nummer: 149844   Autor: VG   vom 07.02.2022 um 19.45 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.