Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Musikalische Marionettengeschichte am Theater Lübeck

Lübeck: Archiv - 09.02.2022, 12.17 Uhr: Am 11. Februar bringt Regisseurin Effi Méndez »Pinocchios Abenteuer« mit Musik von Kurt Schwaen als 1. Kinderkonzert der Spielzeit auf die Bühne der Kammerspiele. Um 9 und um 11 Uhr findet jeweils eine Schulvorstellung statt und um 18 Uhr eine Familienvor­stellung.

Der alte Gepetto staunt nicht schlecht, als seine neu geschnitzte Marionette auf einmal lebendig wird. Er gibt ihr den Namen Pinocchio und behandelt sie wie seinen eigenen Sohn. Doch Pinocchio will nicht in die Schule gehen wie andere Kinder, sondern wandert lieber in die Welt hinaus auf der Suche nach spannenden Abenteuern.

Kurt Schwaens Musik erzählt die beliebte Geschichte der frechen Holzpuppe und nimmt die jungen Zuhörer:innen mit auf Pinocchios Reise. Im Marionettentheater klingt es ja doch so viel anders als in einem dunklen Wald oder sogar im Bauch eines Hais. Gemeinsam mit dem Theatergeist treffen die Kinder und ihre Familienangehörigen die gemeinen Gauner Kater und Fuchs, die weise Grille, einen Täuberich und die gute Fee. Vielleicht kann sie am Ende ja doch Pinocchios sehnlichsten Wunsch erfüllen, endlich ein richtiger Junge zu werden.

Johann von Rasselstein, der musikalische Theatergeist, begrüßt normalerweise die Zuhörer zu den Kinderkonzerten am Theater Lübeck. Doch der musste unerwartet auf eine geheime Mission. Da er viele Geisterfreunde auf der ganzen Welt hat und eine davon sich ganz besonders gut mit der Geschichte von Pinocchio auskennt, lernen die Kinder und ihre Familienangehörigen sie im nächsten Kinderkonzert kennen. Dann erzählt sie die Geschichte der frechen Holzpuppe mit der Musik von Kurt Schwaen und nimmt die junge Zuhörer mit auf Pinocchios Reise.

Infos und Tickets an der Theaterkasse, Tel. 0451/399600.

Das Stück eignet sich für Kinder ab sechs Jahre. Foto: Olaf Malzahn

Das Stück eignet sich für Kinder ab sechs Jahre. Foto: Olaf Malzahn


Text-Nummer: 149889   Autor: Theater Lübeck   vom 09.02.2022 um 12.17 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.