Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Und wieder ein Wetter-Wechsel in Sicht

Lübeck - Travemünde: Archiv - 13.02.2022, 11.02 Uhr: Am Sonntagmorgen gab es in Lübeck noch Minus-Temperaturen. Das ändert sich im Laufe des Tages. Die Bewölkung nimmt zu und das Thermometer steigt. Die zweite Wochenhälfte wird dann auch noch stürmisch.

Bild ergänzt Text

In der Nacht zogen bereits Wolken auf. Der fast volle Mond war aber noch gut zu erkennen. Und ab 7.41 Uhr gab es auch schönen Sonnenschein. Das wird viele Menschen an die Küste locken und zumindest der Außengastronomie wichtige Umsätze bescheren.

Bild ergänzt Text

Den Wochenanfang können wir auch noch genießen. Ab Dienstag nimmt das Regenwahrscheinlichkeit zu, in der Nacht zu Donnerstag wird es stürmisch. Der kräftige Westwind wird uns bis zum kommenden Wochenende begleiten.

Die Zeit nach Nachtfröste ging am Sonntagmorgen erst einmal zu Ende. Fotos: Karl Erhard Vögele

Die Zeit nach Nachtfröste ging am Sonntagmorgen erst einmal zu Ende. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 149949   Autor: red.   vom 13.02.2022 um 11.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.