Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Audiowalk auf dem Burgtorfriedhof Lübeck

Lübeck: Archiv - 23.02.2022, 11.06 Uhr: Mit der Bürgerbühnen-Produktion "Sprechende Grabsteine" lädt das Theater Lübeck am 27. Februar ab 12 Uhr zu einem Hör-Spaziergang über den Burgtorfriedhof Lübeck ein, bei dem nicht nur Stimmen und Geschichten von Lübeckern zu hören sein werden.

Zwischen Leben und Tod liegt doch eigentlich alles: Schicksale. Erzählungen. Begegnungen. In den Inschriften und Steinen auf Friedhöfen steckt manchmal auch ein ganzes Leben.

Hinweis: Teilnehmer des Audiowalks benötigen ein internetfähiges Smartphone und Kopfhörer. Der Start ist am Eingang Eschenburgstraße, Karten müssen im Vorfeld erworben werden. Weitere Informationen unter: www.theaterluebeck.de/

Karten für den Audiowalk sind beim Theater Lübeck erhältlich. Foto: Olaf Malzahn.

Karten für den Audiowalk sind beim Theater Lübeck erhältlich. Foto: Olaf Malzahn.


Text-Nummer: 150098   Autor: Theater Lübeck   vom 23.02.2022 um 11.06 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.