Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Landgericht zieht auf den Volksfestplatz

Lübeck: Archiv - 22.02.2022, 21.49 Uhr: Seit Tagen rätseln Anwohner, was auf dem Volksfestplatz gebaut wird. Dort entsteht statt der geplanten Wohnhäuser eine neue Halle. Es wird ein neuer Verhandlungssaal des Landgerichtes Lübeck.

Bild ergänzt Text

"Dort baut das Landgericht einen neuen Gerichtssaal auf als Ausweichstandort für das in Sanierung befindliche Landgericht", berichtet Hans-Jörg Wittern, Sprecher der Stadt auf Anfrage. Bisher hat das Landgericht Außenstellen im Ausbildungspark Blankensee und an der Schwartauer Landstraße.

Das Landgericht bekommt einen neuen Verhandlungssaal auf dem Volksfestplatz. Fotos: Oliver Klink

Das Landgericht bekommt einen neuen Verhandlungssaal auf dem Volksfestplatz. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 150121   Autor: red.   vom 22.02.2022 um 21.49 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.