Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neues Projekt: Zurück in den Job mit PedAL

Lübeck: Archiv - 24.02.2022, 11.46 Uhr: Ab März startet bei der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS) in Lübeck das neue Projekt PedAL, das sich an Langzeitarbeitsuchende mit minderjährigen Kindern richtet. PedAL - kurz für: Perspektive durch Arbeit und Leben - hat sich zum Ziel gesetzt, mit unterschiedlichen Bausteinen Elternteilen, die zudem unter gesundheitlichen Einschränkungen leiden, zu stabilisieren und den Weg erstmals oder zurück in die Arbeitswelt zu ebnen.

Ein Schwerpunkt des Projekts, das aus dem Landesprogramm Arbeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie durch das Jobcenter Lübeck gefördert wird, liegt auf der Förderung der Gesundheit und der psychosozialen Festigung der Teilnehmenden. Neben Berufsorientierung, individuellen oder Gruppencoachings werden die Arbeitsuchenden im ALG-II-Bezug in verschiedenen Modulen auch mittels digitaler Medien auf den Arbeitsmarkt vorbereitet.

Das Besondere an dem neuen Projekt: Für die Kinder ist im Programm eine professionelle Betreuung mit Unterstützungs- und Mit-Mach-Angeboten integriert, sodass sich die Eltern ganz auf ihre Ziele konzentrieren können. Die Teilnahme im Projekt ist kostenfrei und über das Jobcenter Lübeck möglich. Interessierte können sich dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr telefonisch unter 0451/5026500 unverbindlich bei der AGS in Lübeck beraten lassen. Weitere Informationen finden sich unter www.ags-sh.de.

Von links: Freuen sich auf das neue Angebot für Jobsuchende und ihre Kinder: Dozentin und Coach Beate Wunderwaldt von der AGS mit Corinna Dachner vom Jobcenter Lübeck.

Von links: Freuen sich auf das neue Angebot für Jobsuchende und ihre Kinder: Dozentin und Coach Beate Wunderwaldt von der AGS mit Corinna Dachner vom Jobcenter Lübeck.


Text-Nummer: 150144   Autor: AGS SH   vom 24.02.2022 um 11.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.