Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Mahnwache gegen den Ukraine-Krieg

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 25.02.2022, 09.17 Uhr: Das Lübecker Bündnis "Wir können sie stoppen" ruft zu einer Mahnwache am Samstag gegen den Krieg in der Ukraine auf.

"Stoppt den Krieg in der Ukraine. Wir rufen Präsident Putin auf, umgehend die Kriegshandlungen einzustellen. Politische Reaktionen des Westens sollten auf die Wiederaufnahme von Gesprächen gerichtet sein", heißt es in dem Aufruf. "Lasst uns gegen den Krieg, für eine Politik der gemeinsamen Sicherheit auf die Straße gehen. Es gibt keine Alternative zu Dialog und Kooperation – gerade jetzt."

Mitglieder und Organisationen des Lübecker Bündnis "wir können sie stoppen" rufen zur gemeinsamen Mahnwache am Samstag, 26. Februar, ab 16 Uhr auf dem Lübecker Markt auf.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 150165   Autor: red   vom 25.02.2022 um 09.17 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.