Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Livestream beim VFB-Spiel gegen Drochtersen/Assel

Lübeck: Archiv - 25.02.2022, 11.18 Uhr: Der Termin wurde verschoben, aber die Möglichkeiten, das „Endspiel“ in der Nord-Staffel der Regionalliga zu verfolgen, bleiben die gleichen. Entweder im Stadion (es sind noch genügend Karten im Ticketshop erhältlich) oder im Livestream!

Beim 4:1-Derbysieg gegen den 1. FC Phönix hat der Livestream in Zusammenarbeit mit Streaming-Dienstleister Leagues und dem Partner Stadtwerke Lübeck gut funktioniert. Alle Beteiligten waren mit der Resonanz zufrieden. Die Rückmeldungen der Zuschauer waren ebenfalls durchweg positiv. Der Stream ist weiterhin als Re-Live unter diesem Link auf YouTube einsehbar.

Die positive Resonanz war Grund genug, dieses Angebot auch zum wichtigen Heimspiel gegen die SV Drochtersen/Assel zu wiederholen. So gibt es auch am Samstag (Anstoß 15 Uhr) einen hochwertigen Livestream in Full-HD-Qualität, mit Zeitlupen und mit Live-Kommentar. Auch vor diesem Spiel wird es wieder ein (im Vergleich zum Derby nicht ganz so umfangreiches) Vorprogramm geben, sodass der Stream um 14.30 Uhr „auf Sendung“ gehen wird.

Als Kommentator wird wie schon im Spiel gegen den 1. FC Phönix Hardy Kloßek die Zuschauer informieren und unterhalten. Neben ihm wird diesmal mit Alexander Schmitt ein aktuell verletzter Spieler aus dem Regionalliga-Kader als Co-Kommentator auch ein wenig die Perspektive der Mannschaft vermitteln.

Der Stream kann bereits ab sofort unter diesem Link gebucht werden: leagues.football/lue. Das Tagesticket kostet wiederum fünf Euro. Bereits in der Vorwoche gebuchte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Das Spiel gegen den SV Drochtersen/Assel kann sowohl im Stadion als auch im Livestream verfolgt werden. Foto: Archiv

Das Spiel gegen den SV Drochtersen/Assel kann sowohl im Stadion als auch im Livestream verfolgt werden. Foto: Archiv


Text-Nummer: 150169   Autor: vfb/red   vom 25.02.2022 um 11.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.