Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Eine komplette Feuerwehr zieht um

Stockelsdorf: Archiv - 26.02.2022, 15.21 Uhr: Ein ungewohntes Bild gab es am Samstag in Stockelsdorf: Feuerwehrfahrzeuge mit Blaulicht, dazwischen marschierten die Einsatzkräfte. Sie waren nicht zu Fuß unterwegs zu einem Brand, sondern zogen in das neue Feuerwehrhaus.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehr Stockelsdorf wurde am 10. Mai 1887 gegründet, seit 1954 steht das Gerätehaus im Bäckerhaus. Bei rund 70 Einsatzkräften, fünf Fahrzeugen und zwei Anhängern ist es dort schon lange zu eng.


Seit rund 15 Jahren wurde über ein neues Feuerwehrhaus gesprochen, 2017 fiel die Entscheidung. Im Neubaugebiet Bohnrader Weg entstanden eine Fahrzeughalle und ein Dienstgebäude für rund 3,6 Millionen Euro.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehrleute haben es bereits bei den Unwetterlagen der vergangenen Wochen genutzt, der offizielle Umzug fand aber erst jetzt statt. Und dazu ging es zu Fuß durch den Ort zum neuen Standort.

Bild ergänzt Text
Bürgermeisterin Julia Samtleben taufte das Gebäude von der Drehleiter aus.

Bei den Nachbarn haben sich die Ehrenamtler bereits vorgestellt. Und sie können beruhigt sein: Auch wenn der Umzug etwas lauter war, das Feuerwehrhaus befindet sich hinter einer Lärmschutzwand und die Ausfahrt der Einsatzfahrzeuge erfolgt über die L184. Neue Mitglieder sind natürlich immer willkommen. Infos gibt es unter ff-stockelsdorf.de

Zu Fuß marschierten die Einsatzkräfte vom alten zum neuen Feuerwehrhaus. Fotos, Video: Oliver Klink

Zu Fuß marschierten die Einsatzkräfte vom alten zum neuen Feuerwehrhaus. Fotos, Video: Oliver Klink


Text-Nummer: 150191   Autor: red.   vom 26.02.2022 um 15.21 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.