Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübeck startet mit einer Inzidenz von 802,9 in die Woche

Lübeck: Archiv - 27.02.2022, 19.49 Uhr: Am Sonntag, 27. Februar 2022, wurden keine bestätigten Corona-Infektionen aus Lübeck gemeldet. Die Zahl der neuen Fälle pro Woche und 100.000 Einwohner bleibt damit bei 802,9.

Trotz der hohen Fallzahlen, sind schwere Erkrankungen selten. In den vergangenen drei Monaten - der Delta- und der Omikron-Welle - mussten 112 Lübecker mit Corona stationär im Krankenhaus behandelt werden. Seit Pandemiebeginn liegt dieser Wert bei 618. Bei den Todesfällen mit Corona wurden in den vergangenen zwölf Wochen elf verstorbene Lübecker gemeldet. Seit Pandemiebeginn waren es 126.

Die 7-Tage-Inzidenzen der Nachbarkreise am Sonntagabend:

Nordwestmecklenburg 1430,0 (Vortag 1448,3)
Ostholstein 768,3 (Vortag 768,3)
Stormarn 723,7 (Vortag 723,7)
Herzogtum Lauenburg 648,8 (Vortag 686,4)

Schleswig-Holstein 833,8 (Vortag 853,8)

Am Sonntag gab es keine Corona-Meldungen aus Lübeck. Foto: JW

Am Sonntag gab es keine Corona-Meldungen aus Lübeck. Foto: JW


Text-Nummer: 150208   Autor: VG   vom 27.02.2022 um 19.49 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.