Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Nur Gebäudeschaden bei Brand in Moisling

Lübeck - Moisling: Archiv - 11.03.2022, 12.07 Uhr: In der Nacht zu Freitag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Moisling zu einem Feuer. Im Kellergeschoss entzündeten sich dort gelagerte Gegenstände. Das Feuer griff auf das Holz der Verschläge über und verursachte Gebäudeschaden.

Um 4.30 Uhr wurde der Leitstelle der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass es im Keller eines Mehrfamilienhauses im Brüder-Grimm-Ring zu einer Rauchentwicklung kommt. Beim Eintreffen von zwei Streifenwagen des 4. Polizeireviers um 4.39 Uhr waren Kräfte der Feuerwehr und ein Rettungswagen bereits vor Ort. In dem Haus sind 93 Personen als Bewohner gemeldet.

Um 4.58 Uhr war das Feuer aus. Auf die Räumung des Gebäudes wurde verzichtet, da der Brand schnell von der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Personen wurden nicht verletzt. Nachdem die Feuerwehr den Keller durchgelüftet hatte, übernahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen, um die Brandursache und mögliche Verantwortliche festzustellen. Die Ermittlungen dauern an. Die Schadenshöhe liegt in einem niedrigen vierstelligen Bereich.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 150457   Autor: polizei/SU   vom 11.03.2022 um 12.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.